Die Klinik Rhön damals und heute

Schon im Jahre 1920 pachtete die Reichsversicherungsanstalt das damalige Rhönsanatorium, in dem Menschen mit den damals üblichen Kurmitteln behandelt wurden. Die heutige Klinik Rhön feierte im Jahr 2018 ihr 25-jähriges Bestehen in Bad Kissingen. Sie wurde 1993 als erste psychosomatische Klinik der damaligen Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA) eröffnet. Aus der BfA ist im Jahre 2005 die Deutsche Rentenversicherung Bund hervorgegangen.

Heute behandeln wir ca. 1900 Patienten pro Jahr. Die Schwerpunktindikation bildet dabei die Behandlung von psychosomatischen Erkrankungen. Hierfür stehen im Haupthaus der Klinik Rhön 160 Betten und in den Räumlichkeiten der Klinik Saale 38 Betten zur Verfügung.

Zusatzinformationen

Anschrift

Reha-Zentrum Bad Kissingen | Klinik Rhön

Kurhausstraße 20 | 97688 Bad Kissingen
Tel. 0971 85-02 | Fax 0971 85-2361

Reha-Zentrum Bad Kissingen | Klinik Saale

Pfaffstraße 10 | 97688 Bad Kissingen
Tel. 0971 85-01 | Fax 0971 85-1373

Lageplan Bad Kissingen

Am 25. Mai 2018 ist die Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten. Ein Informationsschreiben unserer Klinik zur Datenschutzverordnung finden Sie hier!