Deutsche Rentenversicherung

Vorbereitung auf die Reha

Im Vorfeld der Aufnahme in unserer Klinik senden wir Ihnen Informationsmaterialien und Fragebögen zu. Bitte lesen Sie diese Unterlagen aufmerksam durch und schicken uns die ausgefüllten Fragebögen schon vorab per Post zu. Sollten Sie dies vergessen haben, bringen Sie sie bitte zur Aufnahme mit.

Für die Zeit ihrer Reha bei uns erhalten Sie alle Medikamente von uns. Bitte legen Sie uns einen Medikamentenplan vor, aus dem hervorgeht, welche Wirkstoffe Sie zu welchen Tageszeiten einnehmen. Weil wir nicht alle Wirkstoffe ständig vorrätig haben, bringen Sie bitte Ihre Medikamente für die ersten Tage mit. Wir können Ihre speziellen Präparate dann in unserer Apotheke bestellen. Gleiches gilt auch für spezielle Verbandsmaterialien.

Wenn Sie ein Schlafapnoe-Gerät CPAP/BIPAP oder einen Sauerstoffkonzentrator nutzen, bringen Sie das Gerät bitte für den Aufenthalt mit.

Sollten Sie dialysepflichtig sein, nehmen Sie bitte im Vorfeld Kontakt mit uns auf. Es besteht die Möglichkeit, die Dialyse hier in Bad Kissingen in der Zeit Ihrer Rehabilitation fortzusetzen.

Noch Fragen ? Dann rufen Sie uns doch einfach unsere Rezeption an, wir verbinden Sie gerne weiter: 0971-8501.

Zusatzinformationen

Anschrift

Reha-Zentrum Bad Kissingen | Klinik Rhön

Kurhausstraße 20 | 97688 Bad Kissingen
Tel. 0971 85-02 | Fax 0971 85-2361

Reha-Zentrum Bad Kissingen | Klinik Saale

Pfaffstraße 10 | 97688 Bad Kissingen
Tel. 0971 85-01 | Fax 0971 85-1373

Lageplan Bad Kissingen

Am 25. Mai 2018 ist die Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten. Ein Informationsschreiben unserer Klinik zur Datenschutzverordnung finden Sie hier!